…Das in der Umgebung des eindrucksvollen Parks liegende Ensemble des Gutshofes Zypliai lädt ein, aus nächster Nähe das historische litauische Erbe kennenzulernen…

    Die ersten Seiten der Gutsgeschichte Zypliai hat der Neffe des litauisch-polnischen Königs, Fürst Juozapas Poniatovskis geschrieben. Er war für seinen Mut und außerordentliche Feldzüge bekannt. Napoleon selbst hat 1807 ihm für seine Verdienste den Ort Veliuona, zu dem auch Zypliai gehörte, zur Verwaltung überlassen. J. Poniatovskis war eine Person des öffentlichen Lebens. Er wurde nicht nur wegen des bekannten Namens, sondern auch wegen seines Interesses für Wissenschaft und die französischen Freiheits- Ideen geehrt. Obwohl Zypliai weniger als ein Jahrzehnt in J. Poniatovskis Besitz war, gab er den Anstoß für die Entwicklung der Landwirtschaft, es wurde das Bürgerliche Gesetzbuch von Napoleon eingeführt; die Bauern wurden aus der Leibeigenschaft entlassen.

    Nach dem Tod des Fürsten wartete Zypliai auf einen starken Hausherren, bis schließlich Mitte des XIX Jh. der Gutsbesitzer Jonas Bartkowski aus Polock ein kleines Landgut mitten in einem grünenden Park bauen ließ.

    Das gegenwärtige Ensemble des Gutshofes wurde 1891 – 1912 vom Grafen Tomas Potockis (Tomasz Potocki ) gestaltet. Der Gutsbesitzer hat das Hauptgebäude umgebaut und erweitert, es wurde später zu einem in Litauen seltenen Herrenhaus im Stil des Neobarock. Bis zum heutigen Tag sind 11 Gebäude des Gutsensembles erhalten geblieben – eine Küche, zwei Wirtschaftsgebäude, ein Gebäude für Pferdewagen, ein Getreidespeicher, Pferdestall und andere.

    T. Potockis war voller Wissbegierde, interessierte sich stets für Neuigkeiten, verfolgte weltweite Trends und Entdeckungen in Westeuropa, von denen er einen Teil auch nach Zypliai gebracht hat.

    SVEIKI ATVYKĘ!

    Leiskite mums pasirūpinti Jūsų karališku poilsiu! Užmiesčio ramybė viešbutyje Zyplių dvaro oficina laukia Jūsų. Kai tik leis aplinkybės, užtikrinsime, kad Jūsų viešnagė būtų visiškai saugi.

    Rezervuoti kambarius galite jau dabar, paskambinę telefonu: +370 685 34432.

    Užtikrinsime Jums patogiausią viešnagės laiką, virtualią rezervaciją ir bekontaktę registraciją atvykus.

    Nors restoranas karantino metu nedirba, jau dabar savo šventiniam stalui galite užsisakyti restorano meistrų paruoštą kalėdinę antį.

    Lauksime Jūsų!